Menu Home

Cem Özdemir und die AFD

Ich bin kein Fan von ihm und schon gar nicht von seiner Partei, das mal vorweg. Aber ich danke ihm erstens für seine Brandrede gegen die Neonazis in unserem Parlament. Zweitens Danke ich ihm, dass er nach fast 30 Jahren Geseier (Piep, piep, piep, wir ha’m uns alle lieb) ein Hauch von Strauß und Wehner durch unseren Bundestag wehte.

Ach eines noch Herr Özdemir. Denken Sie doch mal darüber nach, ob Sie nicht vielleicht eine andere Partei (so in der eigentlichen Mitte) finden, in der Sie möglicherweise besser aufgehoben wären.

Categories: 我的金瓶梅

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.