Menu Home

Mathematik und Physik

Eigentlich wollte ich mich hierzu nie wirklich dezidiert äußern. Nun aber hat der Technikteil meiner Zeitung (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung) mich gekillt. Da schreibt ein gewisser Boris Schmidt am 25. Februar in einem Artikel über elektrisch fahrende Lieferwagen (hier speziell der Vito von Mercedes): „…die Batterie hat ein Volumen von 41 kWh“. Damit habe ich ein Problem. Ich stelle mir gerade vor, wie Mathematiklehrer in unserem Land versuchen, Kindern zu erläutern was Volumen bedeutet. Die armen Frauen und Kerle. Reißen sich auf, den Delinquenten zu vermitteln, dass die Angabe von Volumen in cm³, l, m³, hl, „barrel“ und anderem mehr erfolgen kann – und eben auch warum. Aber kWh werden da sicher nicht vorkommen. Das die meisten Menschen ein Problem mit Leistung und Energie haben, damit habe ich mich abgefunden. Das gestandene Batterieverkäufer immer noch beim Kunden von 100 Ampere sprechen, obwohl es um 100 Amperestunden  geht, auch. Aber dass jemand in einem Technikartikel in der!!! renommiertesten Sonntagszeitung unseres Landes, Volumen und Energie verwechselt, damit habe ich ein Problem. In der freien Wirtschaft kann so etwas ernsthaft eine Abmahnung nach sich ziehen. Hier passiert vermutlich nichts. Am Ende war es halt der Praktikant – der ahnungslose Depp…

Da regen wir uns über Pisa-Ergebnisse auf, die sowieso alle frisiert wurden – außer von uns Deutschen halt – aber dafür sind wir eben deutsch und sollten das auch bleiben. Im gleichen Atemzug sind es nicht einfach nur Erwachsene, nein es sind Erwachsene die sich kompetent wähnen, welche so simple Dinge nicht überschauen und so eklatante (die eigene Inkompetenz dokumentierende) Böcke raushauen.

Und jetzt mal zurücklehnen und an den Mathematiklehrer denken, welcher sich gerade über unseren Nachwuchs hermacht und jeden Tag wie Don Quichote bemüht ist, die Katastrophe der Verblödung noch aufzuhalten. Und?

Ja, eben!

Categories: 我的金瓶梅

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.