Menu Home

Die Sache mit meinem Adolf

Unlängst, so vor eineinhalb Jahren, schrieb der Journalist Adolf Stock, über die Probleme mit seinem Namen. Also er meinte damit nicht, dass er selbst Probleme mit seinem Namen hätte – zumindest heute als erwachsener Mann nicht. Nein, ihm ging es eigentlich nur um die Probleme der näheren und ferneren Umgebung  […]

Gargradindoktrinierung

Am  vergangen Freitag habe ich Reh gegessen. In einem Restaurant. Der Koch hatte es sehr gut gemeint und modern gekocht. Das Problem dabei ist, dass er Opfer der Indoktrination von Menschen geworden ist, die den Sinn und Zweck des Garens von Speisen (Nahrungsmitteln) nicht wirklich erfasst haben. Eine der neueren […]