Menu Home

Grüne Lebenslügen

Hier sammle ich alle grünen Lebenslügen und ordne sie den jeweiligen Anklagepunkten der nachfolgenden Anklageschrift zu. Manche der Lebenslügen erfüllen gleich mehrere Anklagepunkte, sind aber immer dem entsprechend zutreffenderen Anklagepunkt zugeordnet. Diese Anklageschrift schreibe ich für alle selbstständig denkenden und handelnden Menschen, welche sich selbst noch nicht aufgegeben und dem Mainstream unterworfen haben, sie richtet sich gegen alle Grünen, seien Sie Parteimitglieder oder Wähler, sie gilt für beide gleichermaßen. Die Idee für diese Schrift basiert auf der Anklageschrift, welche Oliviero Toscani für sein Buch “Die Werbung ist ein lächelndes Aas” verfasste.

A N K L A G E S C H R I F T

Verschwendung von Unsummen

Seit Grüne die vormals etablierten Parteien unter Druck gesetzt haben und immer noch setzen, wurden und werden in unserem Land Unsummen – vulgo viele Milliarden D-Mark und Euro – für…

Lügen

Die Lüge ist ein probates Mittel um einen Shitstorm zu entfachen, der Menschen Angst einjagt, um sie dazu zu bewegen, die Bewegung zu unterstützen und zu wählen.

Schaffung sozialer Ungerechtigkeit

Hier beginnen wir mit der systematischen Zerstörung von Arbeitsplätzen gepaart mit der torpedierung von Technologieführerschaften.

Ausgrenzung und Rassismus

Bevor es zur Ausgrenzung geht, erstmal zum grünen Rassismus. Die Grünen sind antisemitsch. Bevor jetzt gleich der Shitstorm losgeht, erst lesen, dann denken und dann sacken lassen, geben Sie die…

Verbrechen gegen den inneren Frieden

Eine elementare Geisteshaltung der Grünen ist Toleranz gegenüber Straftätern und die Verharmlosung von Schwerstkriminalität, welche im Gegenzug friedlich Leben wollende  Bürger mit Gefahr für ihre körperliche Unversehrtheit und ihren schmalen…