Menu Home

„Coffee stratification“

„Stratification“ heißt Schichtung. Es geht hier um lausigen Kaffee. Ich könnte jetzt alle Witze der Kategorie: „Onkozug fotografiert und heißes Wasser über das Foto gegossen“ aufführen, will ich aber nicht. Am Sonntag war ich mit meiner mir von unserem Multiversum anvertrauten Frau in Giessen. Wir waren, man könnte sagen: wie […]

Rettungsgassenbildner

Könnte man als neues Schimpfwort, oder besser Beschimpfungswort, missverstehen. Ich meine hier aber nicht die Warmduscher und Gutmitmenschen, sondern Leute die eifrig eine Rettungsgasse bilden, sobald vor Ihnen ein Auto hinter 10 anderen scharf bremst. Nein, ehrlich, ich fahre rund 65000 km jedes Jahr und kann sagen, dass egal wo […]

Klempner oder Wasser die II.

Meine mir vom Universum anvertraute Gattin und ich sind Ende 2010 in eine Wohnung in besagtem „kleinem Taunusstädtchen“ Bad Soden (Frau Weiguny) gezogen. Die Gründe dafür waren mannigfaltig. Erstens, saßen wir allein zu zweit in einer Doppelhaushälfte in Liederbach, zweitens hatte ich die Schnauze vom Rasenmähen voll und drittens gab […]

(Betten)Fachgeschäft

Vor etwa zwei Jahren war ich mit meiner mir von unserem Universum anvertrauten Gattin in Frankfurt in einem Bettenfachgeschäft nahe der Hauptwache. Wir wollten dort – so meine Gattin – nach Handtüchern schauen. Die völlig lustlose Bettenfachgeschäftverkäuferin Vor etwa zwei Jahren war ich mit meiner mir von unserem Universum anvertrauten […]

Eletriktrick

Hat Catweazle immer gesagt. Dieser etwas kauzige Zauberer, welcher durch einen blöden Zauber 900 Jahre nach vorne katapultiert wird, um dann irgendeine Gegend in England unsicher zu machen, indem er am Lichtschalter steht, immer ein- und ausschaltet und verzückt ruft: „Elektriktrick!“ Für das was jetzt kommt muss ich meiner mir […]

Die Sache mit den Falten

Geht im Grunde auf meine kindliche-jugendliche Naivität zurück. Es geht auch um eigenständiges Denken, Marketing und den guten alten Glauben. Als Kind bzw. im Übergang zum Jugendlichen, so mit ca. 12 Jahren kam ich zum ersten Mal in Berührung mit der katholischen Kirche, in Bayern – ausgerechnet dort. Ich war […]

Der neue grüne Messias

Nee Kinder, nicht der Fußballer, der heißt Messi. Es geht um den nun überall in den Medien auftauchenden Robert Habeck. Nachdem meine Lieblingsfeinde „die Grünen“ besagten Habeck zu ihrem neuen Messias erkoren und zum männlichen Bundesvorsitzenden gewählt haben, warte ich darauf, dass er Mann sich outet. Das hat er letzte […]

Brüssel – Freund oder Feind?

Brüssel hat einen neuen Feind entdeckt. Und Nein, es geht nicht um den Pöbler Trump. Auch unsere unsägliche Kanzlerin ist es nicht. Die wären zu groß und schwer. Brüssel ist nun auf er Jagd nach kleinen Feinden, welche im verborgenem lauern, aber riesige Mengen von Plastikmüll darstellen. In Wahrheit kaum […]

Was wäre wenn,

all unser Streben unsere Existenz zu begreifen und unsere Umgebung, unser Universum also, zu beschreiben, wenn all dies kompletter Mist wäre? Was wäre wenn, wenn unsere Physik den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen kann? Was wäre denn, wenn es gar keine Paralleluniversen gäbe? Was wäre denn, wenn wir einer […]