Menu Home

Gargradindoktrinierung

Am  vergangen Freitag habe ich Reh gegessen. In einem Restaurant. Der Koch hatte es sehr gut gemeint und modern gekocht. Das Problem dabei ist, dass er Opfer der Indoktrination von Menschen geworden ist, die den Sinn und Zweck des Garens von Speisen (Nahrungsmitteln) nicht wirklich erfasst haben. Eine der neueren […]

Sammelumkleiden und Klemmschwule

Um es vorweg zu nehmen, der Klemmschwule steht hier lediglich als Synonym für verklemmte Leute die nicht aus sich heraus gehen können. Ansonsten geht es um meine persönlich Sozialisation, unsere immer prüder werdenden Gesellschaft und den freiwillig auferlegten grün-roten Islamismus der aus falsch verstandener Toleranzgier entstanden ist. Daher zunächst einmal […]

Die Sache mit dem Hubschrauber

Ich bin in meinem Leben viel geflogen – in der Schule sogar einige Male rausgeflogen. Für dieses so häufige Fliegen wurde ich oft beneidet. Wer dauernd bei der Lufthansa, beim Eier Franz (Air France) oder bei nicht recht vertrauenswürdigen asiatischen Airlines im Pferch sitzt, der sieht das anders – glauben […]

Klosterfrau Melissengeist

Eigentlich geht es in dieser Geschichte um meine geliebte Oma und darum wie blöd der Mensch – ich selbst in diesem Fall – sein kann, bzw. wie lange es dauern kann, Erkenntnis zu erlangen. Als ich ein kleiner Junge war, meine mir vom Multiversum anvertraute Gattin würde fragen: „warum warst“, […]

Haltbarkeit und Qualitätssicherung

Über das Mindesthaltbarkeitsdatum habe ich Ja schon hergezogen. Was meine Grundeinstellung dazu geprägt hat aber noch nicht. Als ich damals auf dem Sklavenschiff namens Woldemar  meinen Lehre genannten Frohndienst verrichtete, da habe ich als angehender Industriekaufmann auch einige Monate –präzise glaube ich dreimal zwei Monate – im Betrieb gearbeitet. Ich […]

Anders davor sein

Dieses Ding treibt mich eigentlich schon lange um. Und das noch im Verein mit den „anderen Umständen“. Beides kommt von meiner Mutter. Häufig sagte sie: „da musst Du ganz anders davor sein“. Logischerweise frage ich mich seit meiner Kindheit, vor was? Also vor was, soll ich davor sein? Sie meinte […]

Fisch, speziell der Hering

Dass ich eine Lehre gemacht habe, das ist schon aufgeschrieben. Was das Sklavenschiff und seinen Kapitän betrifft auch. Aber ich habe es Ja wie gesagt überlebt. Durch meine Lehre in der Heringsfabrik, habe ich lange Zeit später, als ich ernsthaft anfing Fisch zu verarbeiten, eine große Affinität zum besagten Lebensmittel […]

Digital Natives

Ich habe neulich einen Vortrag beim 17. Mittelstandstag der IHK Frankfurt gehört. Seitdem gehe ich Schwanger – so kann Mann eben doch schwanger sein – mit der Frage, rege ich mich auf, oder nicht. Ich entscheide mich soeben dafür, weil gerade jemand konstatierte, dass wir die Menschen immer mehr verdummen, […]