Menu Home

Qxymora

One who slaughters animals, or dresses their flesh for market; one whose occupation it is to kill animals for food.

Websters Dictionary

Gibt es nicht, ein Ko ist kein Chef und ein Chef hat kein Ko.
Ich nenne das Sprachvergrünung!
Und merke: "Wer glaubt das ein Zitronenfalter Zitronen faltet, der glaubt auch, dass ein Unterabteilungsleiter eine Abteilung leitet."

Da könnt Ihr noch so gendern, hudeln und bölken.
Es wird sie genauso wenig geben, wie den gebärenden Mann.

Wurst wird aus Fleisch, Innereien und ggf. Blut hergestellt!

By Photo by AngMoKioCropped by Danyele - Original photo, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=44213270

Gemeint ist unvergesslich, oder warum ist jemand unsterblich, der gerade (Achtung: Genus beachten) gestorben ist?

By Benreis - Own work, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=42392351

Isn't it self explaining?