Menu Home

‘Dieter Adolf Kölbel – early days’

‹ Back

3 replies

  1. Die Woldemar Geschichten , die ich soeben im Netz entdeckt habe, sind schon sehr lustig, oder traurig ?
    Ein Zeitzeuge

    Gruß
    Dieter Boomgaarden

  2. Ja, aber ich habe in den drei Jahren auf der Galeere auch viel für´s Leben gelernt. Traurig wollte ich niemanden machen. Ich kann drüber lachen. Stapelbar von Woldemar, das würde sogar zwischen die bescheuerten Werbeslogans unserer Zeit passen, oder?

  3. Nein, traurig ganz und gar nicht. Habe endlich Beweise für meine Familie, dass die Erzählungen aus meiner (unserer) Ausbildungszeit nicht frei erfunden sind.
    .. und die gibt es reichlich..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.