Menu Home

Der Dreiviertelneger

Hat Ja wohl jeder mitbekommen, das so ein Herrenmensch von der AFD den Sohn von Boris Becker als Halbneger betitelt hat. Nunmehr hat diese Person sich wohl entschuldigt. Klingt so, als sagte er: „ich entschuldige mich das gesagt zu haben“, denkt aber: „es ist wie ich es sagte“. Was uns das über den „Entschuldiger“ sagt, sagt eigentlich alles.

Die Frage die aber noch zu stellen bleibt ist, was war an der Aussage so schlimm? Das Wort Neger an sich, oder die Absicht den jungen Mann zu beleidigen. Ist das Wort Neger schlimm? Verboten? Keine Ahnung. Es ist wohl nicht mehr zeitgemäß, könnte man sagen. An sich ist das Wort – weil doch schon ziemlich alt – auch nicht viel schlimmer als Schwarzer (dann wohl halbschwarzer) oder Farbiger. Aber wir benutzen es nicht mehr. Außer so Fossile wie ich, wenn Sie Negerküsse essen, weil die nun Mal für mich so heißen – auch wenn die „Gutmenschenökomafia“ das gerne anders hätte.

Was uns das Ganze über diese Person eigentlich sagen sollte ist, dass wir über den vorhandenen Intelligenzquotienten dieser Person mal spekulieren sollten. Wie blöd ist es denn, jemanden als Halbneger zu betiteln? Was soll denn das sein, ein Halbneger? Nach den archaischen Rassenvorstellungen der vergangenen 2 Jahrhunderte wäre ein Halbneger das Kind eines – ja was denn eigentlich, eines Vollnegers mit einer Weißen Frau? Wenn die Mutter dann Chinesin wäre, käme das Kind dann schwarzgelb gestreift zur Welt? Jedenfalls könnte dann der Halbneger also, wenn er mit einer Vollnegerin ein Kind hat, endlich meinen Dreiviertelneger zeugen? Ich frage mich gerade ob alle AFDler das mathematisch nachvollziehen können, Nein?

(1/2 + 1) / 2 = (2/4 + 4/4) / 2 = (6/4) / 2 = 3/4

Jetzt besser? Auf Anfrage gebe die noch fehlenden Zwischenschritte gerne per Mail heraus.

Haben Leute wie dieser kleine Rassist von der AFD mal ein paar der sogenannten Neger angeguckt? Dann hätten die feststellen können, dass Ostafrikaner häufig sehr viel hellere Haut haben als Westafrikaner. Außerdem kann man im Allgemeinen auch in der Physiognomie und Körpergröße Unterschiede finden.  Im Süden Afrikas kann man Menschen finden, die oft sehr groß und sehr dunkel sind. Wie also findet unser Intellegenzler der AFD heraus was überhaupt ein Neger ist? Genau, Möglichkeit 1 ist, er findet das gar nicht heraus, sondern erfindet es. Möglichkeit 2 – weniger anstrengend – er legt sich eine Nacht Hitlers „Mein Kampf“ unter das Kopfkissen.

Für alle anderen mit blassem Teint, empfehle ich die Salzneger Polka von Hans Biederer.

Categories: 我的金瓶梅

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.