Menu Home

Schaffung sozialer Ungerechtigkeit

Hier beginnen wir mit der systematischen Zerstörung von Arbeitsplätzen gepaart mit der torpedierung von Technologieführerschaften.

Durch die systematische von Gewalt begleitete torpedierung der Kernenergie in Deutschland seit den 80er Jahren und die, in Kumpanei mit der völlig regierungsunfähigen grünen Agentin Angela Merkel, final erfolgte Abschaltung der Reaktoren im Jahr 2011 hat Deutschland jegliche Kompetenz im Reaktorbau verloren. Die Arbeitsplätze sind vernichtet zugunsten der von Subventionen lebenden grünen Bonzen im Land.

Gerade erleben wir wie die von gesellschaftlichen Umformungsbestrebungen beseelten Grünen die Automilbranche Deutschlands systematisch fertig machen. Das geht mittlerweile so weit, das Vorstände der Unternehmen wie Herbert Diess die Hosen derart voll haben, dass sie sich idiotischerweise nur noch auf eine einzige Alternative stürzen und damit das Leben und Arbeiten tausender ihrer Arbeitnehmer auf’s Spiel setzen! Hier sehen wir wie Wandel durch Zerstörung, nicht Wandel mit Zerstörung funktioniert.

Categories: Grüne Lebenslügen

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.