Menu Home

Was „Who‘s perfect“ mit 19 geöffneten Firefox Tabs zu schaffen hat

Das kann man sich wirklich einmal fragen. Neulich gab mir meine mir von unserem Multiversum anvertraute Gattin mal wieder ihr Smartphone zur Pflege. Pflege heißt, sie moniert so dies und das und ich muss es dann richten. Verbaselte Logins, verschwundene Apps und Dinge die angeblich nicht funktionieren bin ich gewohnt. Das Erstere muss ich meist selbst in meiner Dropbox raussuchen, das Zweite findet man in den Apps meist recht fix wieder und die anderen Sachen lassen sich meist nach aufmerksamem Lesen doch ausführen. Aber als es hieß:

„Wenn ich meinen Browser aufmache, dann kommt immer nur die Seite von „Who‘s perfect““.

Da dachte ich, aha, neue Startseite im Firefox gedrückt. Dem war aber nicht so. Mein geliebtes Weib hatte in ihrem Firefox schlicht 19 geöffnete Tabs gehortet, ohne jemals einen davon zu schließen, und der letzte war eben von „Who‘s perfect“. Ich könnte jetzt lästern, dass ich gar nicht wusste, dass uns noch Möbel fehlen, aber das wäre zu profan. Ich freute mich schon auf das kommende „Oh“, welches kommen musste, wenn ich ihr gezeigt haben würde, wo das eigentliche Problem liegt.

Categories: 我的金瓶梅

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.