Menu Home

Apple I

Ich bin leidenschaftlicher FAZ-Leser. Leider bin ich auch Ingenieur; und der Technikteil der FAZ schafft es ziemlich regelmäßig mich zu erregen. Kürzlich hat sich die Redaktion oder einer ihrer Mitarbeiter einen Medion-USB-Stick gekauft. Den haben die dann in irgend so ein Macintosh-Ding hineingeschoben und – „surprise“ – er „funzte“ wohl nicht. Da bei der FAZ nur intelligente Menschen arbeiten, fanden die natürlich nach stundenlangem ärgern eine Lösung für das Dilemma. Nur das Ding ist: schuld war nicht Apple, Nein, Schuld war der Stick, respektive Medion. Ich behaupte nun –  weil die Technikredaktion der FAZ mir veräppelt scheint – hätte der Stick auf einem Windows-PC nicht funktioniert, dann wäre garantiert nicht der Stick schuld gewesen sondern Microsoft wegen ihrem Windows. Deshalb funktioniert wohl Apple eben immer problemlos bei den „Usern“ aber Microsoft eben nicht

Ich beglückwünsche im Übrigen alle Macintosh-Freunde für diese immer weiter um sich greifende Grundhaltung.

Categories: 我的金瓶梅

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.