Menu Home

Kürbisbrot

5 from 1 reviews
Kürbisbrot
 
Quelle::
Küche: Bremisch
Personen: 4-6
Vorbereitung:
Garzeit:
Gesamtzeit:
 
Zutaten
  • 1 kg Mehl
  • 150 g Zucker
  • 300 g Butter
  • 1 Hefewürfel
  • 500 g geriebener Kürbis
  • 2 TL Salz
  • Milch und 1 Eigelb
Zubereitung
  1. Mehl in eine Schüssel geben und Butter, Salz und Zucker am Rand drum herum verteilen. In der Mitte eine Mulde für die Hefe eindrücken. Die Hefe mit etwas lauwarmer Milch in der Mulde zu einem Brei verrühren.
  2. An einem warmen Ort den Hefebrei gehen lassen.
  3. Danach alles mit dem feingeriebenen Kürbis zu einem Teig verkneten.
  4. Dies wiederum um etwa das doppelte gehen lassen.
  5. Dann noch einmal durchkneten und zu einem Brotlaib formen.
  6. Dann nochmals gehen lassen.
  7. Den Brotlaib mit dem Eigelb bestreichen und bei 200° im Ofen backen; bis er fertig ist (Hahaha).
  8. Das mit dem gehen lassen ist gemäß meiner mir Anvertrauten Gefühlssache; ach was? Fest steht allerdings: das Brot ist saulecker!

 

Categories: Rezepte

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.