Menu Home

Monitor und die Klimazertifikate

Gestern Abend habe ich ein kurzes Stück Monitor geguckt, etwas was ich eigentlich schon lang eingestellt hatte. Die haben sich fürchterlich darüber echauffiert, dass die Chinesen Klimazertifikate für die Vernichtung von angeblich üblen Klimakillergasen bekommen, diese dann an deutsche Kohlekraftwerksbetreiber verkaufen und jene damit Ihre sogenannten Dreckschleudern weiterbetreiben können, statt sie stilllegen zu müssen.

„Ha“, habe ich zu meiner Frau gesagt, „diese kommunistisch-grüne Klimamischpoke regt sich darüber auf? Das ist doch lachhaft. Die haben das doch gewollt. Die haben so lange rumgestresst mit Ihren grünen Gutmenschenphantasien, dass unsere (weltweit gemeint) genervte Politikerkaste diese dusseligen Zertifikate eingeführt hat. Das fanden die dann alle Klasse, haben sich selbst tüchtig gefeiert, welch tolle Burschen und Mägde sie sind und haben sich wieder auf ihre ökologisch miefende Pferdedecke zum schlafen niedergelegt. Das sie aber mit Ihrem Druck den sie gemacht haben präzise gesehen ein System der Belohnung und Bestrafung erpresst haben, ist Ihnen wohl irgendwie entgangen. Jedenfalls wissen Ökonomen sehr wohl das Anreizsysteme nur dann vernünftig funktionieren können, wenn sie auf Belohnung aus sind. Eklatanter Fehlgriff also! Worüber also regt sich jetzt Monitor so auf?“

„By the way“, noch eines: wenn die Kraftwerksbetreiber diese „Stinker“- so Monitor – abschalten würde, könnten wir Monitor nicht mehr gucken, denn dann gäbe es zur Sendezeit keinen Saft mehr aus der heiligen Ökosteckdose. Und zwar weil unsere deutschen Kapazitäten am Ende sind und der Import aus anderen Ländern Grenzen hat, welche etwas mit dem Leitungsnetz zu tun haben. Macht nix, die glauben fröhlich weiter, dass sie das alles mit Photovoltaik und Wind alleine lösen können und sorgen dafür, dass aus der Not heraus, die Kraftwerksbetreiber über 30 Jahre alte Siedewasserreaktoren – mir wird sicherheitstechnisch gerade ganz schlecht – weiterbetreiben müssen/wollen/sollen. Anstatt moderne sichere neue AKW’s auf freie Wiesenflächen zu stellen und sauber elektrische Energie zu erzeugen bis wir unseren regenerativen Mix –  ist ja immer noch ein guter Gedanke und ein tolles Ziel – irgendwann um etwas besseres ergänzen könne.

Oh, Armes Deutschland!

Categories: 我的金瓶梅

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.