Menu Home

Was Karl Marx mit Fußball zu schaffen hat

Die „Blöd“, also die Bildzeitung, hat geworben, dass sie ein Sonderheft zur Europa-League herausbringen will – „Champignon-League“ gibt es schon. Als ich die Werbung hörte, musste meine mir vom Multiversum anvertraute Gattin wieder meine Negativeinstellung zum Fußball an sich ertragen. Ich fluchte laut, „was, noch mehr Fußball, ist es immer […]

Werder Bremen

Da ich in Bremen geboren wurde und mein erstes Bundesligaspiel als Zuschauer in einem Stadion Werder Bremen gegen die Borussia aus Dortmund war, konnte ich trotz meiner leichten Fußballphobie nur Werder-Fan werden. Jahrelang immer auf und nieder, dann der Abstieg. Nur HSV-Fans leiden heute noch mehr. Dann “Ötte” Rehagel, Aufstieg […]

Fußball

Zum Fußball habe ich ein etwas, sagen wir mal, differenziertes Verhältnis. Ich gucke wenig Sport. Fußball dauert mir zu lange und ist zu langsam im Vergleich zu Basketball, Handball oder Wasserball. Ich bin kein Fußballfan. Eigentlich bin ich nur ein leidender Werder-Fan. Ich Maße mir auch nicht an, etwas von […]